hoi
HomeImpressum und Datenschutz

Impressum und Datenschutzerklärung

Impressumsangaben

Diese Website wird durch die Boxalino AG, Hertistrasse 27, 8304 Wallisellen / Zürich, Schweiz betrieben.
Elektronischer Kontakt: sales@boxalino.com
Telefon: +41 43 210 33 63
Die Boxalino AG wird gesetzlich durch die Geschäftsleitung (Michael Ammann, Geschäftsführer, Sylvain Paillard, Mitglied der Geschäftsleitung) vertreten.
Unternehmens-Identifikationsnummer: CHE-101.628.584
MWST-Nummer: CHE-101.628.584 MWST

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines
    1. Betreiberin der Website www.boxalino.com sowie entsprechender mobiler Applikationen (nachfolgend „Boxalino-Plattform“ genannt) ist die Boxalino AG mit Sitz in Hertistrasse 27, 8304 Wallisellen / Zürich, Schweiz (nachfolgend „Boxalino“ genannt). Der Datenschutz und die Wahrung der Privatsphäre sind Boxalino wichtig.
    2. Boxalino erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung zeigt den Umgang von Boxalino mit personenbezogenen Daten auf und legt insbesondere dar, welche personenbezogenen Daten des Nutzers der Boxalino-Plattform (nachfolgend „Nutzer“ genannt) von Boxalino erhoben und verwendet werden und zu welchen Zwecken die Erhebung und Verwendung dieser Daten erfolgt. Sie beschreibt zudem, wie die erhobenen Daten überprüft, korrigiert oder gelöscht werden können.
  2. Personenbezogene Daten
    1. Personenbezogene Daten sind Name, Adresse und E-Mail-Adresse, die der Nutzer freiwillig im Rahmen der Registrierung zur Verfügung stellt.
    2. Personenbezogene Daten sind auch Informationen über die Nutzung der Boxalino-Plattform, z.B. der Ort der Nutzung, die IP-Adresse, das Betriebssystem und der Browser des benutzten Computers, die abgerufenen Seiten sowie das Datentransfervolumen. Solche Daten werden in der Regel beim Zugriff auf die Website oder durch Verwendung von Cookies (s.u.) erhoben.
  3. Verwendungszweck
    1. Die von Boxalino erhobenen personenbezogenen Daten des Nutzers dürfen von Boxalino wie folgt verwendet werden:
      1. Zur Erstellung eines Nutzer-Kontos;
      2. Um die Website möglichst effektiv und interessant zu präsentieren, z.B. durch Speicherung von Anzeigenpräferenzen oder Einblendung dynamischer Inhalte;
      3. Zur Erbringung der von dem Nutzer gewünschten Dienste;
      4. Zu Marketingzwecken, also insbesondere um die Bedürfnisse der Nutzer besser zu verstehen und die Dienste von Boxalino zu verbessern;
      5. Um Geschäfte mit dem Nutzer zu tätigen, Verpflichtungen aus den geschlossenen Verträgen nachzukommen und etwaige Zahlungen abzuwickeln.
    2. Der Zugang zu personenbezogenen Daten ist auf diejenigen Mitarbeiter begrenzt, die diese Daten kennen müssen.
    3. Boxalino wird die personenbezogenen Daten keinesfalls an Dritte verkaufen oder auf andere Weise vermarkten. Boxalino wird die personenbezogenen Daten nur dann weitergeben, wenn der Nutzer darin eingewilligt hat oder Boxalino aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen hierzu verpflichtet oder berechtigt ist.
  4. Cookies
    1. Wenn der Nutzer die Boxalino-Plattform besucht, können auf seinem Computer automatisch Informationen gespeichert werden. Dies geschieht in Form sogenannter „Cookies“ oder einer ähnlichen Datei, die Boxalino in verschiedener Hinsicht hilft, so zum Beispiel um die Präferenzen der Besucher der Boxalino-Plattform kennenzulernen und die Boxalino-Plattform zu verbessern.
    2. Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies zu löschen, deren Installation zu verhindern oder eine Warnung zu generieren, bevor ein Cookie installiert wird. Weitergehende diesbezügliche Informationen kann der Nutzer den Browser-Instruktionen entnehmen. Gegebenenfalls kann die Boxalino-Plattform ohne die Installation von Cookies nicht oder nur eingeschränkt benutzt werden.
    3. Boxalino wird automatisch gespeicherte Informationen ausschliesslich für statistische Auswertungen verwenden und insbesondere nicht mit den Boxalino von dem Nutzer überlassenen personenbezogenen Daten in Verbindung bringen und Cookies nicht mit dem Namen oder der IP-Adresse des Nutzers zusammenführen.
  5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

    Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

    Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

     

  6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

    Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

    Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

     

  7. Google Analytics
    1. Die Boxalino-Plattform benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“ genannt). Google Analytics verwendet Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Boxalino-Plattform durch den Nutzer ermöglichen.
    2. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Boxalino-Plattform durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
    3. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software des Nutzers verhindern; Boxalino weist den Nutzer jedoch darauf hin, dass der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Boxalino-Plattform vollumfänglich wird nutzen können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf der Nutzung der Plattform bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem der Nutzer das entsprechende verfügbare Browser-Plugin von Google herunterlädt und installiert.
    4. Nähere Informationen findet der Nutzer unter den entsprechenden Webseiten von Google betreffend Google Analytics.
  8. Sicherheitsmassnahmen
    1. Boxalino sieht Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und personenbezogenen Daten zu verhindern.
    2. Die Konto-Informationen sind passwortgeschützt, sodass mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Fälle nur der Nutzer Zugriff auf seine persönlichen Informationen hat.
    3. Da die Übertragungen im Internet nicht sicher sind, kann Boxalino die Sicherheit der über das Internet an die Boxalino-Plattform übermittelten Daten nicht garantieren. Sobald Boxalino die übertragenen Informationen erhalten hat, sichert sie diese in angemessener Weise in ihren Systemen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen.
  9. Rechte des Nutzers
    1. Der Nutzer kann jederzeit verlangen, dass Boxalino ihm kostenlos Einsicht in seine personenbezogenen Daten gewährt. Weiter wird Boxalino diese Daten auf Wunsch des Nutzers jederzeit korrigieren oder löschen. Die dafür zuständige Stelle erreicht der Nutzer wie folgt:Boxalino AG, Hertistrasse 27, 8304 Wallisellen / Zürich, SchweizTelefon: +41 43 210 33 63

      E-Mail: sales@boxalino.com

  10. Anpassung der Datenschutzerklärung
    1. Boxalino ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung nach freiem Ermessen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die Änderungen werden dem Nutzer auf der Boxalino-Plattform angezeigt.
  11. Aufrufen der Datenschutzerklärung
    1. Der Nutzer kann die Datenschutzbestimmungen jederzeit aufrufen, herunterladen, speichern oder ausdrucken.